Smartwool Info

Die perfekten Socken

Produkt und Material

SmartWool® - Socken werden aus feinster Merino-Wolle hergestellt die speziell ausgesucht wird und das revolutionäre SmartWool - Verfahren durchläuft.
Wolle hat durch die Kräuselung ihrer Fasern die natürliche Fähigkeit, große Mengen Luft (bis zu 50% ihres Eigengewichts) zu speichern, und damit ein überaus effektives Wärmepolster zu bilden. Außerdem speichert sie große Mengen Feuchtigkeit und verhindert auf diese Weise klamme Füße (die kalt werden!) und Blasenbildung. Wolle ist die einzige Faser, die selbst nass noch wärmt.
Die Merino-Schafe werden unter natürlichen Bedingungen gehalten und sind großen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Dadurch bildet sich eine Wolle, die die Temperaturregulierung des Körpers optimal unterstützt. Sie hält nicht nur im Winter warm, sondern kühlt auch im Sommer.

Verfahren und Verarbeitung

Nur 100% feinste Merinowolle direkt auf Ihrer Haut! Obwohl Polyamidfasern zur Verstärkung verwendet werden, sorgt die spezielle Strickweise dafür, dass nur nur weiche Wolleschlingen Ihre Haut berühren. Die Polyamidfasern werden ausschließlich an der Oberfläche eingesetzt um Elastizität und Haltbarkeit zu verbessern. Die spezielle Verarbeitung der Wolle in Schlingen unterstützt die natürliche Veranlagung der Wolle zur Speicherung von Luft. So wird die Isolationsfähigkeit noch weiter verstärkt.

Tragekomfort und Pflegeeigenschaften

Wenn Sie jetzt denken, Wolle kratzt und läuft ein - dann kennen Sie SmartWool nicht!
Die Fasern der Merino-Wolle, die für SmartWool - Socken verarbeitet wird, sind länger als konventionelle Fasern in Wollsocken. Diese Sonderlänge ermöglicht ein Gestrick, das absolut kratzfrei und angenehm zu tragen ist.
SmartWool kratzt nicht.
Außerdem werden beim SmartWool - Verfahren die Mikro-Enden der Fasern beseitigt, die verantwortlich für das Einlaufen von Gestricktem sind.
SmartWool läuft nicht ein.
Die SmartWool - Socken müssen von der normalen Wäsche nicht getrennt werden. So richtig pflegeleicht. Allerdings sollten Sie keinen Weichspüler verwenden, da dieser die Poren "verklebt" und somit die Funktion negativ beeinflusst.
SmartWool - Produkte kratzen nicht und laufen garantiert nicht ein.

Noch ein Plus+++ Geruchskontrolle

Weil SmartWool - Socken unübertrefflich sind was die Steuerung des Feuchtigkeitshaushalts anbelangt, ergibt sich ein weiterer Vorteil: SmartWool verdunstet Feuchtigkeit, und entzieht damit gleichzeitig den Nährboden für Bakterien, die verantwortlich sind für die Duftbildung bei synthetischen Fasern. Man muss nicht zu Chemikalien greifen, um diese Gerüche zu beseitigen. SmartWool kontrolliert den Geruch auf natürliche Art und Weise. Tragen Sie SmartWool und Sie vermeiden Fußpilz, Blasen und extreme Duftnoten. Vergleichen Sie SmartWool mit synthetischen Socken und Sie werden schnell den Unterschied von SmartWool fühlen.

Unsere Argumente im Überblick: ++ Keine kalten Füße ++ Kein Kratzen ++ Kein Einlaufen ++ Kein schlechter Geruch

Gute Partner:  SmartWool® und kamik®

Wir empfehlen Ihnen die SmartWool Socken als perfekte Ergänzung zu unseren kamik® Stiefeln. Die Thermo-Innenschuhe der Stiefel ergänzen sich in ihren Eigenschaften 100%ig mit den wärmenden und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften dieser Socken. Einfach ein tolles Team!

zurück

Parse Time: 0.386s